Ваше благополучие зависит от ваших собственных решений.

Джон Дэвисон Рокфеллер

Рекламодателям | Партнерам | Новости | RSS
С марта до августа 1998 года мы развивали сеть «Руснет» и всячески привлекали Клиентов. После технической революции, перехода на ОС Unix и последовавшего за этим ухода Сергея с Александром технические проблемы сместились на второй план. Главными стали чисто коммерческие вопросы. Компания продолжала каждый месяц тратить больше денег, чем получала от своих Клиентов.
Меню сайта
Экономика
Государство
Финансы
Пенсионное страхование
Автострахование
Новости
Реклама
Облако Тегов
Архив
Реклама
Вести экономика » Экономика »

Diebstahlschutz: Einhaltung einfacher Regeln!

  1. Wir analysieren die Schwächen
  2. Sicherheitslücken zu Hause
  3. Unsere Experten
  4. Eigene Festung
  5. Wie haben Sie Ihr Zuhause geschützt?
  6. Das ist aber unmöglich
  7. Professionelle Beratung
  8. Nützliche Tools

Kennst du dein Zuhause? Und seine Verwundbarkeiten?

Seien Sie sicher - die Angreifer wissen es. Ein professioneller Bastard braucht nur ein paar Minuten, um zu Ihnen nach Hause zu kommen und Sie bis zum letzten Mal auszurauben . Und im Herbst und Winter, wenn Sommerbewohner lange Zeit ihre Landhäuser verlassen, kommt es am häufigsten zu Diebstählen . Wie Räubern widerstehen? Die einfachen Tipps in diesem Artikel eignen sich sowohl für Privathäuser als auch für Wohnungen in städtischen Hochhäusern.

Wir analysieren die Schwächen

Auch wenn dein das Haus sieht ziemlich bescheiden aus, es ist kein Grund zu glauben, dass niemand es versuchen wird. Es gibt Statistiken, nach denen viele Räuber im Allgemeinen auf Glück vertrauen. Sie können zu Ihnen auf der Suche nach nur einem oder zwei teuren Gegenständen (Geld, Schmuck, Computer oder Fernseher) klettern und dort werden sie bereits, wenn sie Glück haben, den Rest holen.

Experten werden gebeten, sich daran zu erinnern, dass es fast unmöglich ist, einen erfahrenen Kriminellen aufzuhalten, der um jeden Preis versucht, in Ihr Haus zu gelangen . Glücklicherweise gibt es jedoch viele unerfahrene Menschen unter den Bürgern, und daher können die ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen ihren Eintritt in das Haus ernsthaft behindern. Ja, und ein Profi muss höchstwahrscheinlich basteln. Und in einem Komplex helfen möglicherweise alle Sicherheitsmaßnahmen, Ihr Eigentum zu retten. Vergessen Sie nicht, dass die monetären Ausgaben und Anstrengungen, die Sie dafür aufwenden, Ihren Seelenfrieden und die Sicherheit des Gutes, das Sie erworben haben, wert sind .

In der Abbildung unten sehen Sie also die schwächsten Punkte der privaten Struktur. Sie werden in den Punkten mit den vorgeschlagenen Schutzmaßnahmen ausführlich erörtert.

Sicherheitslücken zu Hause

Pass auf zuverlässig auf Schlösser . Der Kriminelle wird die schlechte Sperre sofort berechnen und sie auf jeden Fall knacken wollen.

2. Dunkelheit am Eingang

Einbrecher mögen es nicht, zu stark zu "glänzen", so dass es unwahrscheinlich ist, dass sie zu einem gut beleuchteten Ort klettern die Türen .

3. Hintere und seitliche Türen

Oft sind sie schlechte Schlösser oder sogar das übliche Heck installiert. Kriminelle genau das und es ist notwendig.

4. Verglaste Tür

Eine solche Pause ist in der Regel ein guter Schlag.

5. Fenster im Erdgeschoss

Stellen Sie sicher, dass alle von ihnen gesperrt sind - dies ist eine der häufigsten Möglichkeiten für Räuber, ein Haus zu betreten.

6. Fenster in der obersten Etage

Auch anfällig, wenn leicht zugänglich und leicht zu öffnen.

7. Türluke im Dachgeschoss

Viele moderne Diebe behalten eine ausgezeichnete sportliche Form bei und verwenden auch eine spezielle Ausrüstung, so dass hohe und steile Dächer sie nicht erschrecken.

8. Dachfenster oder Schiebedach

Heutzutage gibt es viele verschiedene Zubehörteile für Dächer, und Oberlichter sind sehr beliebt. Wenn Sie diese installieren, achten Sie auf ihren Schutz - Einbrecher können sie verwenden, insbesondere wenn Sie vom nächsten Dach aus zu den Fenstern gelangen.

9. Einsteigeloch / Müllschlucker

Häufig verwenden Eindringlinge Kinder bei ihren Betrügereien. Und sie kriechen leicht in die kleinen Löcher in den Luken.

10. Entriegeltes Tor und Schlupftür.

Machen Sie Diebe zur schwierigsten Aufgabe. Auch wenn sie es geschafft haben, ins Haus zu kommen, lassen Sie sie leiden, lassen Sie ihn mit Ihren Sachen. Verschließe alle (!) Türen, Tore, das Tor !

11. Garagen und Schuppen

Von hier aus greifen Cracker häufig auf die Werkzeuge der Eigentümer zurück, um ihre eigenen Häuser zu öffnen.

Für einen Sportdieb ist es wie Treppen .

13. Glas

Wenn Doppelverglasung altes oder minderwertiges Spachtelglas kann schnell und geräuschlos entfernt werden.

14. Sicherheitsalarm oder Überwachungskameras

Sie können sogar einen Fachmann abschrecken.

Unsere Experten

Deshalb wenden Sie sich gerne an:

- Ihr Revier - laden Sie ihn zu einem Besuch ein und besprechen Sie mit ihm vor Ort mögliche Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit des Hauses;

- dem Brandinspektor - Maßnahmen gegen Räuber zu ergreifen, ist es nützlich zu wissen, welche von ihnen dem Feuer nicht widersprechen Sicherheit ;

- Versicherer - Es ist nicht schlecht, bei teilweisem oder vollständigem Verlust von Eigentum aufgrund von Bränden oder Raubüberfällen auf einen bestimmten Geldbetrag zu vertrauen.

Eigene Festung

Denken Sie daran: Selbst die einfachsten Sicherheitsmaßnahmen können die Wahrscheinlichkeit eines Raubüberfalls erheblich verringern . Die meisten Diebe bevorzugen es immer noch, vernünftig zu handeln. Und selbst wenn sie, wie oben erwähnt, auf Glück vertrauen, werden sie es sich noch eine Weile ansehen, bevor sie fremdes Territorium betreten. Es gibt keinen Grund, dorthin zu gehen, wo die Eigentümer ihre Wachsamkeit nicht verlieren und alle Türen schließen Fenster auch während einer kurzen abwesenheit oder fernsehen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, unbekannten Besuchern die Tür nicht zu öffnen, auch wenn es sich um einen Schlosser handelt (Gasmann, Handwerker) Haushaltsgeräte und so weiter.), die Sie neulich angerufen haben. Identitätsdokumente anfordern - echte Mitarbeiter von öffentlichen Versorgungsunternehmen und Sozialdiensten sind immer für eine solche Überprüfung bereit und halten Dokumente bereit. Und während Sie sie studieren, lassen Sie die Türkette immer noch hängen - es tut nicht weh.

Der Rat ist nicht neu, aber er funktioniert: Wenn Sie längere Zeit abreisen, kündigen Sie die Zustellung von Abonnement-Zeitschriften und bitten Sie Ihre Nachbarn, Rechnungen aus der Box zu entnehmen . Oder wenden Sie sich mit der Bitte, sie persönlich zu übernehmen, an den entsprechenden Service. Die Werte werden am besten in der Bankbox belassen.

Es gibt Möglichkeiten, eine Immobilie mit einer vollständigen Postanschrift oder einem mikrogrossen Bild in der Größe eines Stecknadelkopfs zu versehen. Es wird mit einem Pinsel auf fast jedes Objekt aufgetragen. kleber oder malen. Auch für Juwelen, von Bildern und andere schwer zu markierende werte können Sie fotografieren und archivieren - all dies ist in der bank hinterlegt. Zum Verkauf gibt es kleine, aber sehr langlebige Safes für Wertsachen, Geld und Dokumente.

Übrigens kann die billigste Webcam, die in einem Computergeschäft gekauft und am Eingang installiert wurde, gute Arbeit leisten - der Kriminelle ist sich wahrscheinlich nicht bewusst , dass sie nicht mit dem Sicherheitssystem verbunden ist, will dies aber nicht überprüfen.

Wie haben Sie Ihr Zuhause geschützt?

Überprüfen der Liste:

1. Der Haupteingang

Wenn Ihre Eingangstür der einzige gefährdete Ort im Haus / in der Wohnung ist, können Sie ein Vierkanalschloss installieren, das gleichzeitig alle vier Kanten der Tür verriegelt. Die Hauptsache ist, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen während eines Notfalls keine Falle für Sie werden - ein Erdbeben oder ein Feuer .

2. Dunkelheit am Eingang

Außenbeleuchtung sollte immer funktionieren. In diesem Fall ist es wünschenswert, darauf zu achten Beleuchtungsgerät es war schwer zu bekommen, zu brechen oder zu brechen. Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, achten Sie darauf, dass auf dem Treppenabsatz immer Licht ist.

3. Hintere und seitliche Türen

Wenn es in einem Privathaus mehrere Ein- / Ausgänge gibt, sollten diese ebenso beleuchtet sein wie die Eingangstür. Die Regeln für Schlösser und Riegel sind gleich.

4. Verglaste Tür

Solche Türen sind in der Regel schwach genug, um sie mit einem Schlag auszuschlagen. In diesem Fall helfen die Endklappen an der Seite des Schwellers und des Sturzes. Rutschen Es ist einfach, Türen aus Führungen zu heben und zu entfernen - verhindern Sie diese Situation. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Diebe sie ausnutzen werden - besonders wenn die hinteren und seitlichen Fenster einen schattigen Garten oder eine verlassene Straße überblicken. Schlösser und Schrauben (sowie Fensterläden, insbesondere wenn sie von innen geschlossen sind) können ein gutes Hindernis für Cracker sein.

6. Fenster in der obersten Etage

Alle Fenster, auch wenn Sie mit ihnen kommen müssen Leitern oder Seile, ist es auch besser, mit Schlössern, Schlössern oder Rollläden auszustatten.

7. Dachbodenluke

Und hier brauchen wir einen starken Riegel. Es gibt viele Häuser mit einer oder mehreren gemeinsamen Wänden sowie gemeinsame Dachzimmer (Keller, Wäschereien usw.). Es gibt Fälle, in denen Diebe das Haus durch gemeinsame technische Räumlichkeiten betraten.

8. Dachboden oder Dachfenster

Dachfenster werden nur geknackt, wenn sie leicht zugänglich sind. Die Schrauben daran stören jedoch auch nicht.

9. Ladeluke für Holzkohle

Vielleicht ist es besser, es ganz aufzugeben. Oder setzen Sie starke Türen und Riegel aus dem Inneren des Raumes.

Sie müssen gesperrt werden. Immer. Und damit Diebe Ihr Hab und Gut nicht auf Toren und Pforten tragen, sollten Sie es über ihnen aufstellen Masche .

11. Garagen und Schuppen

Sie sollten auch verschlossen aufbewahrt werden, auch wenn das gesamte darin aufbewahrte Eigentum verrostet ist. Achsen und geölte Lappen. Zum Verschließen von Nebengebäuden eignen sich sowohl Einsteckschlösser als auch Vorhängeschlösser mit kleinem oder verdecktem Griff. Wählen Sie gleichzeitig verdeckte Verbindungselemente, die mit Gewindeverbindungen möglichst schwer zu brechen sind. Leitern sollten auch in einem Schuppen verschlossen oder mit Ketten mit Schlössern befestigt werden.

12. Abflussrohre

Es gibt eine spezielle nicht trocknende Farbe gegen Räuber - sehr zu empfehlen. Das Werkzeug bleibt rutschig und macht dank ihm weiter Rohr es wird fast unmöglich.

13. Glas

Wählen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit Verbundglas oder Polycarbonatglas. Ein weiterer Weg zum Schutz - moderne Metallklappen, die von innen bedient werden können. Und vergessen Sie nicht, den Zustand des Fensterspachtels zu überwachen - wenn er austrocknet, können Sie ihn einfach mit einem Messer entfernen, die Befestigungselemente herausziehen und das Glas vollständig entfernen.

14. Sicherheitsalarm

Sehr nützliches Werkzeug, es lohnt sich zu kaufen. Es ist jedoch nicht notwendig, sich vollständig darauf zu verlassen. Wie bereits erwähnt, besteht ein wirksamer Schutz aus einer Reihe von Sicherheitsmaßnahmen.

Das ist aber unmöglich

Darüber hinaus werden die Strafverfolgungsbehörden Sie, wenn der Kriminelle infolge solcher „Sicherheitsmaßnahmen“ verkrüppelt wird oder stirbt, menschlich verstehen, vielleicht auch, aber sie werden in vollem Umfang bestraft. Das Strafgesetzbuch betrachtet solche Handlungen (auch zum Schutz ihres Eigentums) als Totschlag oder schwere Verletzung von Leben und Gesundheit .

Professionelle Beratung

Leiter privater Sicherheitsbehörden und Polizeibeamte geben im Allgemeinen ähnliche und ergänzende Empfehlungen ab. Aber alle sind sich einig: Je mehr sich das Datscha-Kollektiv einig ist, desto weniger Diebstahl .

Um sein Ferienhaus im Winter zu schützen, gibt es verschiedene Mittel. Sie können eine private Sicherheitsfirma beauftragen. Es kann 700-2000 Dollar pro Monat kosten, aber effektiv - private Sicherheit ist nur dann gut, wenn eine zuverlässige Verbindung besteht und ein schneller Zugang zum Ort des Vorfalls besteht .

Mitarbeiter von Sicherheitsorganisationen bieten auch an, die Kriminalitätssituation in ihrem Gebiet zu überwachen: Untersuchen Sie die Statistiken über Diebstähle in letzter Zeit (welche Häuser wurden von Anwohnern ausgeraubt oder besuchen „Gastdarsteller“), wie hoch ist die Erkennungsrate? Übrigens kann (und sollte) ein Großteil dieser Informationen Ihnen von Polizeibeamten des Bezirksamtes zur Verfügung gestellt werden.

Inzwischen zeigt die Praxis, dass Anwohner oder Nachbarn unter Alkoholikern, Drogenabhängigen und anderen benachteiligten Bürgern am häufigsten Diebe sind .

Wenn für die Dienste eines privaten Sicherheitsunternehmens kein Geld zur Verfügung steht, können Sie gemeinsam eine Person einstellen, die das Gelände im Winter „stampft“ - das Fehlen von Spuren im Neuschnee gibt auch den Kriminellen grünes Licht.

Nützliche Tools

In Geschäften und im Internet finden Sie verschiedene Geräte, um Ihr Zuhause zu schützen. Zum Beispiel "chemische Fallen".

Das Gerät "Champagnerspray" wird beim Öffnen ausgelöst Schließfach oder Kühlschrank.

Ein harmloser Teppich , der am Eingang auf den Boden geworfen wird, markiert den Hacker mit einer besonderen Truppe. Der Riechweg ist für den Menschen unsichtbar, aber der Hund riecht ihn bei jedem Wetter.

Aber hier, warnen Experten, ist es besser, sich nicht mitreißen zu lassen. Es ist besser, dies alles in einem Komplex mit anderen Schutzmitteln zu verwenden. Erstens können, wie bereits erwähnt, Wutscharen das Haus verbrennen. Zweitens sind all diese Tools wirklich effektiv, wenn sich ein Wachmann, Wachmann oder Polizist in der Nähe befindet.

Es gibt autonome Schutzmittel (Beacons, Howler, Light und Electronic) Alarme ) Es ist sinnvoll, nur dort zu setzen, wo eine stabile Energieversorgung besteht, der Strom nicht länger als 5 Tage abgeschaltet ist und die Nachbarschaft ständig von einem kräftigen Rentner mit einem Gewehr überwacht wird. Es gibt Kommunikationssysteme mit einem Wachposten aus mehreren Häusern oder dem ganzen Dorf. Sie kosten ca. 100 USD zuzüglich monatlicher Wartungsgebühren (bis zu 30 USD). Es gibt GSM-Alarme, die SMS-Informationen über den Zustand des Hauses direkt an das Mobiltelefon des Eigentümers oder Hausmeisters senden . Mit dem Gerät können Sie das Licht auf der Baustelle automatisch einschalten. Alle Wohn- und Nebengebäude auf dem Gelände können an das System angeschlossen und von überall auf der Welt gesteuert werden (Überwachung der Licht-, Temperatur-, Heizungs- und Wasserversorgungssysteme). Es gibt autonome Schutzmittel (Beacons, Howler, Light und Electronic)   Alarme   ) Es ist sinnvoll, nur dort zu setzen, wo eine stabile Energieversorgung besteht, der Strom nicht länger als 5 Tage abgeschaltet ist und die Nachbarschaft ständig von einem kräftigen Rentner mit einem Gewehr überwacht wird Wenn die Mittel dies zulassen, ist es sinnvoll, alle aufgeführten Schutzmaßnahmen durch Sachversicherungen zu ergänzen. Obwohl es viel kosten wird. Zum Beispiel für Hütten im Wert von etwa 100.000 Dollar wird es etwa eineinhalb Tausend Dollar kosten. Wenn Sie über eine Alarmanlage verfügen und im Dorf Sicherheit besteht, bietet die Versicherungsgesellschaft möglicherweise einen Rabatt an.

Um die Sicherheit Ihres Hauses vor ungebetenen Gästen zu gewährleisten, können Sie die erforderlichen Schutzmaßnahmen über den Portal-Katalog erwerben :

Sowie auf die Installation von Sicherheitssystemen zurückgreifen :

Platzierung von Material in anderen Internetquellen, nur mit Verweis auf www.1stroitelny.kz


Профиль
Реклама
Деловой календарь
Реклама
   
p329249_energy © 2016